WECHSEL IN DER WINTERPAUSE

3 Neue für die Erste: Giovane Eisler, Darius Dementer und Yahaha Dalati

(wh) - Der FC Wacker hat sich in der Winterpause verstärkt: Bei den Männern stoßen drei Neue zum Kader der Ersten, während unsere Frauen eine Heimkehrerin begrüßen dürfen.

Bekanntester Neuzugang bei den Männern ist Giovane Eisler (Foto). Der 20-jährige Offensivspieler spielte in der Hinrunde beim FV Biberach II und bewies dabei mit zehn Treffern und acht Assists in elf Spielen seine außergewöhnlichen Fähigkeiten. Zwei weitere Verstärkungen kommen dazu: vom FV Biberach II der zuletzt aber pausierende Mittelfeldspieler Darius Dementer (21), während Yahaya Dalati (24) als Abwehrspieler zuletzt in Diensten des SV Fischbach stand.

Demgegenüber stehen die Abgänge von Stefan Zivkovic und Daniel Rulani (beide mit unbekanntem Ziel), Fabio Gorzalsky (SV Rissegg) sowie David Schmid (beruflich nach Costa Rica). Auch Peter Brumme geht (zurück zum TSV Lustnau/Tübingen), er hat aber weiterhin ein sogenanntes Zweitspielrecht für den FC Wacker und kann gegebenenfalls in der Rückrunde eingesetzt werden.

Bei unseren Frauen kehrt mit Torhüterin Natascha Schmid (aus Munderkingen) eine alte Bekannte zurück.

Ein herzliches Willkommen allen Neuzugängen: Viel Freude und Erfolg beim FC Wacker!

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: