SV Äpfingen I - FCW I: Donnerstag, 17. Mai um 18.30 Uhr

Die erste Verstärkung steht fest: David Milanovic kommt

(wh) - Erneut muss unsere Erste (9.) unter der Woche ran: Am Donnerstag, 17. Mai gastiert sie beim SV Äpfingen (7.), Anpfiff ist um 18.30 Uhr. Einen Tag vorher tragen die Reserven ihr Spiel aus, ebenfalls um 18.30 Uhr.

Apropos Wacker-Reserve: Die liegt aktuell auf dem dritten Platz und hat - bei einem Punkt Rückstand - noch beste Chancen auf dei Vizemeisterschaft. So oder so ein erfreuliches Abschneiden, zu dem die Arbeit von Trainer Eugen Haufler maßgeblich beigetragen hat. Er hört zum Saisonende allerdings auf und wird abgelöst von Jens Freund. Der trainiert aktuell noch die A-Junioren des TSV Hochdorf.

Den erste Neuzugang vermeldet auch die Erste: David Milanovic (Foto), der 18-jährige Sohn unseres Trainers Predrag Milanovic, verstärkt in der kommenden Saison das Team. In den vergangenen vier Jahren hat er in der B-Jugend beziehungsweise A-Jugend des FV Olympia Laupheim in der Verbandsstaffel gespielt und in der laufenden Rückrunde darüberhinaus Erfahrungen gesammelt bei den Aktiven - in der zweiten Mannschaft in der Bezirksliga.

Natürlich wollen Predrag Milanovic, Sportdirektor Ralf Wetzel und Abteilungsleiter Uwe Ehing noch weitere Verstärkungen an Land ziehen, um in der kommenden Saison ganz vorne angreifen zu können.

Oben mitmischen wollten unsere Kicker eigentlich ja auch schon heuer, was sich nach ihrem schwachen Start und angesichts der starken Konkurrenz ziemlich schnell erledigt hatte. Gegen die Spitzenmannschaften hielten Kapitän Michael Werner und Co. zwar immer ganz gut mit, vermochten aber keines dieser Duelle zu gewinnen. Meist fehlte dabei nicht viel in puncto Qualität und Mentalität, aber letztlich reichte es einfach nicht.

So müssen sie sich aktuell mit Rang neun in der Tabelle begnügen, wobei sie noch den einen anderen Platz gutmachen könnten ... Sofern sie am Donnerstagabend in Äpfingen gewinnen und die drauffolgenden Partien gegen Ummendorf II (H), Burgrieden (A) und Achstetten (H).   

FUPA-Vorschau ...

 

TEAMCHECK

Tabellenplatz

9.

7.

Punkte

34

41

Spiele

24 (8 S - 10 U - 6 N)

24 (13 S – 2 U - 9 N)

Tore

40

51

Gegentore

35

39

Karten

67 G - 3 G/R - 1 R

41 G - 1 G/R - 0 R

Formkurve

 S - S - U - S - U

S - N - S - N - N

Top-Torjäger

Markus Maichle (10)

Andreas Paal (22)

Vorjahresplatzierung

4. in der KLA 2

Bezirksliga-Absteiger

Saisonziel

Unter die ersten Vier

Vorne mitspielen

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: