Sonntag, 5. September um 15 Uhr: FCW I - SV Dettingen II

Eine Siegesserie starten, um ranzukommen ans enteilte Spitzentrio

(wh) - Im zweiten Heimspiel 21/22 erwartet unsere Erste (8.) am Sonntag, 5. September den punktgleichen SV Dettingen II (10.) am Erlenweg. Anstoß ist um 15 Uhr, es findet kein Reservespiel statt.

Mit höchst unterschiedlichen Ambitionen sind die heutigen Kontrahenten in die Saison gegangen: Wacker (8.) mit dem Ziel "Aufstieg", der SV Dettingen (10.) mit der Vorgabe "Klassenerhalt". Nun tummln sich beide Teams mit je drei Zählern punktgleich im Tabellen-Mittelfeld. Eine erwartungsmäße Platzierung für Dettingen. Enttäuschend dagegen für den FCW, der zuerst mal kleinere Brötchen backen muss.

Will unser Team um die Routiniers Markus Maichle und David Schmid rankommen an das bereits weit enteilte Spitzentrio, muss es gegen den SVD eine Siegesserie starten, die es dann in den folgenden Spielen in "Mutscha" und zuhause gegen Ummendorf fortzusetzen gilt.

Ein schwieriges, aber lösbares Unterfangen, sofern die Elf endlich ihr wahres Können abruft. Probleme macht ihr das vor allem bei Auswärtsspielen: Von den letzten fünf (saisonübergreifenden) Partien in der Fremde haben unsere Männer nämlich vier verloren und nur in Kirchdorf (mit Mühe) gewonnen. Am Erlenweg lassen sie dagegen fast nie was anbrennen: Hier fuhren sie in den letzten fünf Spielen 13 Punkte ein und 22:4 Tore. Darunter war übrigens auch ein 5:0 (Foto) gegen Dettingen.

 

 

TEAMCHECK

Tabellenplatz

8.

10.

Punkte

3

3

Spiele

3 (1 S - 2 N)

3 (1 S - 2 N)

Tore

5

6

Gegentore

3

8

Karten

6 G

4 G

Formkurve

N - S - N

N - S - N

Torjäger

Benjamin Klamert (2)

Jürgen Göppel (3)

Saisonziel

Aufstieg

Klasssenerhalt

 

Vorschau der Schwäbischen Zeitung: Nicht richtig vom Fleck kommt der FC Wacker Biberach. Die Niederlage beim SV Winterstettenstadt bedeutete einen erneuten Rückschlag für die Biberacher. Im Heimspiel empfängt Wacker den SV Dettingen II. Eine Partie, bei der Wacker einfach punkten muss.

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: