SGM Warth./Birkenh. I - FCW I (Sonntag, 25. März um 15 Uhr)

Reichlich Gelegenheiten den Favoriten in die Suppe zu spucken

(wh) - Wenn's denn die Witterungs- und Platzverhältnisse zulassen, beginnt für unsere Erste (8.) am Sonntag, 25. März mit dem Derby bei der SGM Warthausen/Birkenhard (5.) die Frühjahrsrunde. Anpfiff auf dem Sportgelände in Birkenhard ist um 15 Uhr, die Reserven beginnen um 13.15 Uhr.

Elf Punkte liegt die Spielgemeinschaft hinter Spitzenreiter Achstetten, aber nur fünf Zähler beträgt ihr Rückstand auf den in die Relegation führenden zweiten Platz, den momentan der SV Schemmerhofen behauptet. Klar, dass sie alles dran setzen wird, diesen Rückstand noch wettzumachen.

Darauf hin deutet auch die kürzliche Trennung von Marco Liebmann, der mit Jochen Hauler ein Trainer-Duo gebildet hatte. Nun soll Hauler als allein verantwortlicher (Spieler-)Trainer den Bock umstoßen und „den Kontakt zur Spitzengruppe wiederherstellen". Mithelfen sollen dabei übrigens auch zwei ehemalige Wackeraner im SVB-Trikot: Patrick Wilpert und Patrick Grimm.

Derweil geht es für unsere Kicker nur noch um Tabellenkosmetik. Von ihnen wird daher jeglicher Druck genommen: Sie können also in der Rückrunde unbeschwert aufspielen und die vor ihnen liegenden Favoriten ärgern. Am besten das Team macht damit gleich am Sonntag den Anfang und spuckt dem SV Birkenhard in die Suppe.

Noch ein Vorteil dieser Konstellation: Wacker-Trainer Predrag Milanovic kann nach Lust und Laune experimentieren in den kommenden Wochen und quasi jetzt schon die Weichen stellen für die nächste Saison. Er erwartet "nach der nicht ganz optimalen Vorbereitung, dass wir uns am Sonntag, aber auch in der kompletten Rückrunde kämpferisch zeigen und die Defizite aus der Vorbereitung schnell aufholen."

 

TEAMCHECK

Tabellenplatz

8.

5.

Punkte

21

30

Spiele

14 (5 S - 6 U - 3 N)

15 (9 S – 3 U - 3 N)

Tore

23

34

Gegentore

15

14

Karten

37 G - 0 G/R - 1 R

26 G - 0 G/R - 1 R

Formkurve

N - S - S - U - N

S - S - S - U - N

Torjäger

Felix Jochim, Markus Maichle, Fabio Günther (4)

Jochen Hauler (12)

Vorjahresplatzierung

4. in der KLA 2

Bezirksliga-Absteiger

Saisonziel

Unter die ersten Vier

Oben mitspielen

SZ-Vorschau ...

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: