Rüdiger Bürtsch wird Abteilungsleiter der Frauen

Die neuen Trainer heißen Uwe Ehing und Stefan Reich

(wh) - Die neuen Trainer unserer Frauen kommen aus den eigenen Reihen und heißen Uwe Ehing und Stefan Reich. Sie lösen Rüdiger Bürtsch (Foto) und Armin Owesle ab. Bürtsch bleibt dem FCW aber erfreulicherweise treu und übernimmt den neugeschaffenen Posten des Abteilungsleiters unserer Frauen.

Bürtsch und Owesle haben unsere Frauen lange Jahre sehr engagiert und fachmännisch trainiert und betreut. Dafür ein herzliches und großes Dankeschön.

Bürtsch wird künftig als Abteilungleiter unserer Frauen agieren. Dieses Ressort wurde aus mehreren Gründen neu geschaffen: Unser Frauenteam soll mehr in den Fokus gerückt werden, einen größeren Stellenwert bekommen - auch und gerade in der Öffentlichkeit. Zudem sollen und wollen Bürtsch und sein künftiges Mitarbeiter-Team mittelfristig eine Mädchenabteilung aufbauen.

Die Vorbereitungen auf die Saison 21/22 beginnen derweil am 14. Juli, wenn die neuen Übungsleiter Uwe Ehing und Stefan Reich unsere Frauen zum ersten Training bitten. Ihr knapp 20-köpfige Kader bleibt nahezu unverändert, einzig Hannah Hoffmann zieht weg aus Biberach und steht daher bedauerlicherweise nicht mehr zur Verfügung.       

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: