Frauen: SV Laupertshausen - FCW 3:0 (1:0)

Gut ins Spiel gekommen, dann leider nachgelassen und verloren

Unsere Frauen haben beim SV Laupertshausen stark angefangen, dann leider nachgelassen und daher 3:0 (1:0) verloren.

(lk) - Unsere Mannschaft kam besser ins Spiel: Dieses fand fast nur vor dem gegnerischen Gehäuse statt. Leider reichte es zu keinem Torerfolg, stattdessen ging die Heimelf in Führung.

In der zweiten Halbzeit konnten sich die Frauen des FC Wacker nicht mehr durchsetzen und die Partie endete mit 3:0. Ein Spiel zum Vergessen.

Am kommenden Samstag gegen den SV Reinstetten II bleiben die drei Punkte hoffentlich in Biberach, um den ersten Heimsieg der Saison feiern zu können. Anstoß ist um 18 Uhr.

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: