Frauen: FCW - TSV Warthausen 0:5 (0:3)

Der Saisonstart geht leider daneben

(lk) - Die Damenmannschaft des FCW trat zum Saisonstart am Erlenweg mit Ersatztrainer Siggi Stöckl (Foto) an. Gegner war der TSV Warthausen.

Die ersten zehn Minuten gingen beide Teams aggressiv an und konnten sich Torchancen herausspielen. Doch den ersten Treffer markierte der TSV Warthausen in der 10. Minute durch Sandra Winkler. Daraufhin wurde Warthausen das spielbestimmende Team und legte mit weiteren zwei Toren bis zur Pause nach. In der zweiten Halbzeit agierte Wacker konsequenter. Dennoch blieb Warthausen die überlegenere Mannschaft und Wacker musste zwei weitere Tore einstecken. Endstand war daher 0:5.

 

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: