FCW I - SV Laupertshausen I (Sonntag, 22. April um 15 Uhr)

Die Mannschaft muss jetzt endlich einen Dreier liefern

(wh) - Im Heimderby unserer Ersten (9.) gegen den SV Laupertshausen (12.) am Sonntag, 22. April ist ein Spiel auf Augenhöhe zu erwarten. Dabei geht es für beide Mannschaften nur noch um Tabellenkosmetik, um die berühmte goldene Ananas. Anstoß ist um 15 Uhr, das Spiel der Reserven wurde abgesagt.

Parallelen zwischen unserer Ersten und den Laupertshausern sind leicht zu entdecken: Beide Teams haben in den vergangenen Wochen arg geschwächelt und weisen auch eine entsprechende Negativ-Bilanz auf.

Und hüben wie drüben hatte man sich vor Beginn der Saison einiges mehr vorgenommen und erhofft: Laupertshausen wollte eigentlich in der oberen Tabellenhälfte landen und ist davon als Rangzwölfter ein beträchtliches Stück entfernt. Derweil hinken unsere Wackeraner ihrem Ziel ("Unter die ersten Vier") noch weiter hinterher.

Apropos: Wollen Trainer Predrag Milanovic und Co. in der kommenden Saison wirklich ganz vorne angreifen, muss das Team mit drei, vier überdurchschnittlichen Spielern verstärkt werden. Es mögen einige talentierte Kicker aus der eigenen A-Jugend nachrücken und die jetzige Mannschaft sicher mehr Potenzial haben als sie heuer abruft: Das allein wird nicht reichen, um 2018/19 im Titelrennen mitzumischen.

Zurück zum aktuellen Spiel: Nach acht Spielen ohne Sieg ist ein Dreier unserer Strategen natürlich überfällig. Bleibt zu hoffen, dass sich die personelle Lage entspannt hat und zuletzt so schmerzlich vermisste Leistungsträger wie Michael Werner und Felix Jochim wieder dabei sind und mit ihrer Rückkehr der Tiefflug endlich gestoppt wird.

 

TEAMCHECK

Tabellenplatz

9.

12.

Punkte

23

18

Spiele

19 (5 S - 8 U - 6 N)

20 (5 S – 3 U - 12 N)

Tore

25

29

Gegentore

26

41

Karten

54 G - 3 G/R - 1 R

40 G - 1 G/R - 0 R

Formkurve

N - U - N - N - U

N - N - S - N - N

Torjäger

Fabio Günther (5)

Patrick Wendling (7)

Vorjahresplatzierung

4. in der KLA 2

7. in der KLA 2

Saisonziel

Unter die ersten Vier

Obere Tabellenhälfte

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: