Testspiel: FCW - Schemmerhofen 3:3 (2:1)

Tor-Premiere für Ibrahim Ovayolo

Unsere Aktiven konnten in ihrem dritten Testspiel einen Teilerfolg verbuchen: Sie trennten sich 3:3 (2:1) vom SV Schemmerhofen. Dimitri Enns coachte dabei für den verhinderten Predrag Milanovic die Mannschaft.

Die Wackeraner führten dank der Tore von Abed Ouggat (9.), des erstmals eingesetzten Neuzuganges Ibrahim Ovayolo (31./Foto) und Timur Yigin (57.) drei Mal, aber die Gäste schafften immer wieder den Ausgleich (23./47./74.).

Drei Tage zuvor hatte der FCW auf heimischem Kunstrasenplatz sein Testspiel gegen die SG Ertingen/Binzwangen mit 0:3 (0:1) verloren.

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: