D-Jugend: FCW - SG Tannheim III 6:1 (2:0)

Sixpack gegen das Schlusslicht

(hy/wh) - Gut erholt von ihrer ersten Saisonniederlage (0:1 in Warthausen) am vergangenen Wochenende, präsentierten sich unsere D-Junioren in ihrem Heimspiel gegen die SGM Tannheim III. Ein halbes Dutzend Mal trafen sie gegen das chancenlose Schlusslicht, das erst in letzter Minute zum Ehrentreffer kam. Der FCW behauptet damit seinen zweiten Tabellenplatz in der Quali-Staffel, drei Zähler hinter Spitzenreiter Muttensweiler.

 Die Wackeraner hatten von Anfang an ein klares Übergewicht, dementsprechend viel Ballbesitz und eine Menge Torchancen. Die Treffer für den FCW erzielten: 1:0 Sven Gerster (9.), 2:0 Furkan Tasdemir (17.), 3:0 Yasin Yaman (38.), 4:0 Sven Gerster (41.), 5:0 Furkan Tasdemir (54.), 6:0 Furkan Tasdemir (58.).

FCW: Gabriel Schuhmacher, Theodor Hartmann, Mike Felber, Noa Zoric, Burak Öztürk, Furkan Tasdemir, Dennis Sabelnikov, David Nuic, Sven Marcus Gerster, Yasin Yaman, Enes Cercan, Jan Schöchlin, Vincent Drechsel, Florian Simonis.

 

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: