E2-Hallenturnier in Riedlingen

E2 schafft einen beachtlichen sechsten Platz

]

(pb) - Unsere E2 startete bei einem Turnier in Riedlingen und qualifizierte sich nach einem Sieg, einem Unentschieden und zwei Niederlagen in der Vorrunde für das Spiel um Platz 5. Dieses verloren sie und schafften damit einen guten sechsten Platz unter zehn Teilnehmern.

Das Nachmittagturnier in Riedlingen begann für unsere E2 mit einem 0:0 gegen den TSV Riedlingen 2. Im zweiten Spiel unterlag sie der SG Öpfingen mit 1:3. Das dritte Spiel gegen die SGM Ertingen/Binzwangen 2 wurde dann aber souverän mit 3:0 gewonnen. Der TSG Ehingen 1 musste sich der FCW im letzten Gruppenspiel aber mit 1:4 geschlagen geben.

Somit hatte sich die E2 mit 4 Punkten und 5:7 Toren für das Spiel um Platz 5 qualifiziert: Selbiges verloren die Jungs mit 1:3 gegen den FV Fulgenstadt und belegten schlussendlich einen beachtlichen sechsten Platz.

Gespielt haben: Mevlid Cobcu, Adriel Gamero, Engin Mestan, Lucas Schmidt, Nico Schmidt, Daniel Porchatschow, Enes Elibol.

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: