BAMBINI JETZT IN DER HALLE

Beim letzten Training im Freien erhält jedes Kind einen Ball

(js/wh) - Die meisten der insgesamt 30 Mädchen und Jungs zählenden Bambini-Gruppe des FC Wacker sind beim letzten Training in diesem Jahr im Freien dabei gewesen. Jedes Kind bekam danach einen der Bälle geschenkt, die der Württembergische Fußballverband (wfv) dem Verein gestiftet hat.

In den kommenden Monaten trainieren die Bambini nun in der Gaisentalhalle, jeweils samstags. Die erste Gruppe trainiert von 12.30 bis 13.30 Uhr, die zweite Gruppe von 13.45 bis 14.45 Uhr. Auch dabei werden sie natürlich von ihrem siebenköpfigen Trainerteam betreut. Sechs von ihnen sind auf unserem mittleren Bild zu sehen, von links nach rechts:Tim Scherff, Rene Karsch, Jonas Memel, Jacquelin Saal, Eray Cerit, Andreas Welti. Es fehlt David Horseling. Für ihr tolles Engagement und selbiges einiger Eltern bedankt sich der FC Wacker herzlich.

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: