D-Jugend: FCW - SGM Rissegg 2:0 (0:0)

Druckvoll und klug gespielt

(hy) - Unsere D-Jugend hat im zweiten Punktspiel gegen Rissegg ihren zweiten Sieg eingefahren und liegt damit hinter dem punktgleichen SV Muttensweiler auf dem zweiten Tabellenplatz.

Unsere Jungs spielten von Anfang an sehr druckvoll und verbuchten schon in den ersten Spielminuten einen Pfostentreffer. Alles in allem verlief die erste Halbzeit ausgeglichen, wobei Wacker mehrere Chancen vergab.

Die zweite Halbzeit starteten unsere Jungs mit klugem Spielaufbau und befolgten dabei die Taktik von Coach Ahmet Sansar. In der 40. Minute belohnten sie sich mit der 1:0-Führung durch Yasin Yaman. Yaman traf in der 58. Minute zum zweiten Mal und sicherte so den verdienten 2:0-Sieg für den FCW.

Die Wacker-Aufstellung: Noa Zoric, Theodor Hartmann, Mike Felber, Burak Öztürk, Furkan Tasdemir, Dennis Sabelnikov, David Nuic, Yasin Yaman, Enes Cercan, Sven-Markus Gerster. Aksit Hidrican, Florian Simonis.  (Hakan Yaman)

Das nächste Spiel bestreitet unseer D-Junioren am Dienstag, 29. September um 17.45 Uhr: Sie erwarten den FV Olympia Laupheim II zur zweiten Runde um den Bezirkspokal.

 

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: