D-Jugend: FCW - SV Schemmerhofen 2:1 (1:1)

Trainer Ahmet Sansar rüttelt seine Jungs wach

(hy/wh) - Unsere D-Junioren begannen ihr Heimspiel gegen den SV Schemmerhofen mit sehr viel Schwung und kamen alsbald zu Torchancen, die zunächst vergeben wurden.

In der 17. Minute gelang dann aber Dennis Sabelnikov das Führungstor. Anschließend gab es weitere tolle Chancen, darunter ein Elfmeter, den Kapitän Yasin Yaman in der 19. Minute an die Latte setzte. Ein schneller Konter der Gäste führte schließlich zum 1:1-Halbzeitstand.

Coach Ahmet Sansar hat dann mit klaren Worten die Jungs wachgerüttelt: "Da muss mehr gehen, Jungs!" Gehört, getan: Wacker war fortan überlegen und beherrschte das Spiel. Das Tor zum 2:1-Sieg für unsere Jungs erzielte Enes Ceran in der 40. Minute. 

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: