A-JUG.: MUTTENSWEILER - FCW 4:1 (3:1)

Nach ihrem Blitzstart geht gar nix mehr

(be/wh) - Unsere A-Jugend - als Spitzenreiter beim Tabellenletzten SGM Muttensweiler angetreten - erlebte dort eine böse Überraschung, in Form einer 4:1 (3:1)-Niederlage.

Dabei hatten unsere A-Junioren einen Blitzstart hingelegt und nach 25 Sekunden das Führungstor erzielt. Danach ging aber gar nix mehr: Die Blümchenwiese (= Spielfeld),Blitz und Donner, Regen mit Hagel verdarben unseren Jungs offenbar die Spiellaune, während sich die Gastgeber davon anscheinend beflügeln ließen.

Letztlich verpufften Alle Bemühungen des FCW, so dass es am Ende eine verdiente 1:4-Niederlage setzte.

Unsere Jungs wollen sich am kommenden Samstag um 16 Uhr rehabilitieren und im Heimspiel gegen Sulmetingen zeigen, was ihnen steckt. 

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: